zum Inhalt

Teilnehmer des Fachbereichs Bau besuchen die "Nordbau" in Neumünster

Traditionell jedes Jahr fährt der Fachbereich Bau mit allen Auszubildenden, mit allen Teilnehmern aus dem BvB sowie mit allen Ausbildern und auch einigen Lehrern der Berufsschule zur „Nordbau“ in Neumünster, der größten Baumesse in Norddeutschland.

Auf einem riesigen Freigelände und in zig Hallen wurden Maschinen, Geräte, Produkte und Arbeitstechniken aus allen Gewerken des Bauwesens präsentiert. Dieses Jahr waren wir mit 65 Auszubildenden und BvB-Teilnehmern dort, begleitet von 12 Ausbildern und Lehrern der Berufsschule.

Die Auszubildenden hatten selbständig auch Aufgaben auf der Messe zu erledigen, vom Einholen von Fachinformationen bis zum beliebten „Zollstocksammeln“. Ziel ist neben dem Spaß auch das Orientieren auf einem Messegelände und das selbstbewusste Auftreten als Auszubildender.

Völlig unerwartet gewann ein Auszubildender aus dem Metallbereich bei einem Wettbewerb an einem der Messestände einen hochwertigen Industriestaubsauger.

zurück zur Übersicht