zum Inhalt

11.07.2012

Der Bundestagsabgeordneter Ingo Gädechens zu Besuch im Bugenhagen Berufsbildungswerk


 

Gemeinsam mit dem Kreistagsabgeordneten Werner Peters (CDU) und seinem Wahlkreismitarbeiter Heinrich Holtfester besuchte der Bundestagsabgeordneter Ingo Gädechens (CDU) das Bugenhagen Berufsbildungswerk (BBW) in Timmendorfer Strand.

Ingo Gädechens nutzt die parlamentarische Sommerpause, um sich vor Ort über die Bedingungen in der Beruflichen Rehabilitation zu informieren. Wenn auch die arbeitsmarktpolitischen Belange nicht zu seinen Schwerpunktaufgaben im Bundestag zählen, so ist Ingo Gädechens doch gut über die entscheidenden Instrumente zur Förderung von Menschen mit Behinderungen informiert. Inka Kielhorn, Einrichtungsleiterin im BBW und stellvertretende Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW), war hoch erfreut über das große Interesse an der Arbeit mit den jungen Menschen. Beeindruckt von den nachhaltigen und wissenschaftlich belegten Langzeiterfolgen der BBW ist Ingo Gädechens von der Notwendigkeit ebensolcher Spezialeinrichtungen überzeugt. In Gesprächen mit den Auszubildenden über ihre Ausbildungssituation verschaffte er sich persönliche einen Eindruckt über die hoch professionelle Arbeit des BBW.

zurück zur Übersicht