zum Inhalt

07.10.2013

Ehrung für herausragende Leistungen

Für herausragende Leistungen in den Abschlussprüfungen wurden weit über 100 Auszubildende aus den Kreisen Stormarn, Segeberg, Herzogtum Lauenburg, Lübeck und Ostholstein geehrt.

Darunter waren auch Frau Cora Koch (Verkaufshelferin), Herr David Walrat (Fahrzeugpfleger) und Herr Sebastian Reincke (Hausmeisterhelfer). Nicht anwesend war Herr Fabian Paulin ( Verkaufshelfer).

Die Leistungen wurden gewürdigt in den Ansprachen u.a. von Friederike C. Kühn (Präses der IHK Lübeck) und Dr. Frank Nägele (Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein). Die St. Petri Kirche war bis auf den letzten Platz besucht mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft, zahlreiche Betriebe und Unternehmen waren vertreten.

Die Auszubildenden wurden begleitet von ihren Eltern und von ihren Ausbildern des BBW. Zur Erinnerung erhielten die erfolgreichen Absolventen Pokale aus Glas und natürlich ihre Urkunden. Zum Ausklang der Feier waren alle zu einem Buffet eingeladen.

zurück zur Übersicht