zum Inhalt

12.03.2008

Frühjahrsempfang im Bugenhagen Berufsbildungswerk

Ein gefragter Galapianist und eine grandiose Soulstimme waren die musikalische Überraschung für die 160 geladenen Gäste des Hauses.

Das Bugenhagen Berufsbildungswerk lädt einmal im Jahr Förderer, Freunde,  Kooperations- und Praktikumsbetriebe ein, um sich für die gute Zusammenarbeit zu bedanken. Traditionell können die Gäste des Frühjahrsempfangs mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Ausbildungsküche rechnen, doch dieses Mal wurde der sinnliche Genuss noch durch einen außergewöhnlichen und absolut beeindruckenden Hörgenuss bereichert.

Die Künstler Maximilian Kraft, eigentlich bekannt als der Pianist am gläsernen Flügel, und Nathalie Dorra, eine der ausdruckvollsten Soul-Sängerinnen Deutschlands,  gaben eine hervorragende Darbietung  ihres Könnens. Beide Künstler glänzen bei großen Auftritten:  Maximilian Kraft spielte zum Beispiel für den ZDF-Hansetreff, für die Preisträger der World Awards und für viele Prominente, wie zum Beispiel Karl Lagerfeld, Isabella Rosselini, Morgan Freeman und Michael Douglas. Nathalie Dorra hat unter anderem mit George Michael zusammen gesungen.
Das Repertoire an diesem  Abend reichte von Soulklassikern bis hin zu einem Song von Phil Collins. Die Songauswahl traf genau den Geschmack des Publikums und ließ den beiden Künstlern schon nach der ersten Darbietung die Herzen der Gäste  zu fliegen. Die Begeisterung und die fröhliche Stimmung wurden am Ende des Konzertes durch anhaltenden Applaus zum Ausdruck gebracht.
In ihrer Begrüßungsrede zitierte Einrichtungsleiterin Inka Kielhorn Angelo Branduardi mit den Worten: „Musik ist die beste Kommunikation“.
Genau das bewirkte die dargebrachte Musik von dem Künstlerduo auf dem Frühjahrsempfang: Sie war das verbindende und inspirierende Element für viele Gespräche an diesem Abend.

zurück zur Übersicht