Ausbildung

Im Bugenhagen Berufsbildungswerk steht bei allen Ausbildungsgängen die berufsnahe, praktische Ausbildung im Vordergrund. Praktika in Betrieben außerhalb unserer Einrichtung runden das Angebot ab. In allen Berufen kann die betriebliche Erprobungen im Rahmen des mit der Bundesagentur für Arbeit abgestimmten Programmes VAmB (Verzahnte Ausbildung mit Berufsbildungswerken) durchgeführt werden. 

Ausbildungsgänge

Die Ausbildungen erfolgen nach den Ausbildungsordnungen, die von den jeweils zuständigen Kammern erlassen wurden. Die Prüfungen werden regulär vor den Kammern bzw. zuständigen Stellen abgelegt. Aktuell bietet das Bugenhagen Berufsbildungswerk über 50 Berufe aus mehr als 30 Fachbereichen an.

Mehr

VAmB

Die verzahnte Ausbildung mit Berufsbildungswerken ist eine besondere Form der betrieblichen Erprobung. Die Auszubildenden befinden sich mindestens sechs Monate in einem Wirtschaftsbetrieb und erlernen dort Fähig- und Fertigkeiten nach dem Ausbilungsrahmenplan.

Mehr

Berufsschule

Die Auszubildenden eines Fachpraktiker-Berufes besuchen eine staatliche Berufsschule mit sonderpädagogischer Ausrichtung, die sich auf dem Gelände des BBW befindet. Die dortige Beschulung in kleinen Gruppen unterstützt die zielgruppengerechte Methodik und Didaktik.

Mehr