Fachpraktiker/-in für personale Dienstleistungen

Arbeitsgebiet

Deine Ausbildung zielt ab auf Tätigkeiten in der Versorgung und Betreuung von Menschen, die ihren Alltag nicht selbst bewältigen können. Du unterstützt und ergänzt die examinierten Fachkräfte, z.B. in einem Seniorenheim, in der Tagespflege.
Du bist eingebunden in die Speisenzubereitung und die Ausgabe an die Bewohner. Du reinigst Räume, Geräte und Geschirr und übernimmst einfache Arbeiten in der Körperpflege. Außerdem hilfst du mit bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.

Ausbildungsinhalte

In einer dreijährigen Ausbildung lernen die angehenden Fachpraktiker/-innen für personale Dienstleistungen sämtliche erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse:

  • Einsatz, Reinigung und Pflege von Geräten und Gebrauchsgütern
  • Reinigung von Räumen, Flächen und Möbeln
  • Nahrungszubereitung und –ausgabe
  • Einkaufen und ähnliche Erledigungen
  • Körperpflege und kosmetische Tätigkeiten
  • Hilfestellung bei Alltagsaufgaben und Mobilität

Ausbildungsorganisation

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, die Abschlussprüfung wird vor der IHK zu Lübeck abgelegt.
Die praktische Ausbildung erfolgt in den hauswirtschaftlichen und gastronomischen Betriebsstätten des BBW sowie in kooperierenden Senioreneinrichtungen.