Matomo - Web Analytics

Der eigenen Ausbildung ein Gesicht geben – Auszubildende machen Werbung für ihren Beruf

04. Juli 2019

Um zukünftigen Teilnehmenden und anderen Interessenten einen vertiefenden Einblick in unsere Arbeit und unsere Ausbildungsgänge zu geben, entwickelte man die Idee für kurze Filme, in denen die Auszubildenden selbst unter dem Titel „WERDE“  ihre jeweilige Ausbildung vorstellen. In Zukunft informieren also auch die Teilnehmenden über die Ausbildungsinhalte/spezifischen Anforderungen und lassen dabei zudem ihre persönliche Meinung zur Berufswahl einfließen. Auf diesem Wege können externe Interessenten  innerhalb von zwei Minuten nicht nur alle wichtigen Informationen rund um den jeweiligen Ausbildungsberuf finden, sondern sich zudem einen authentischen Einblick über die Stimmung, die Ausbildungsstätten und die charakteristischen Arbeiten machen.

Während den ersten Drehtagen fiel auf, wie stolz die Auszubildenden auf ihren jeweiligen Beruf sind und dass sie auch gerne zeigen, was sie in der Ausbildung lernen und bereits können. Produziert werden die Kurzfilme durch Mithilfe der Auszubildenden für Mediengestaltung, die in diesem Projekt sowohl einen Einblick in den Umgang mit der Kamera als auch dem Schnitt bekommen. Bislang entstanden so die ersten vier Filme, die auf dem YouTube-Kanal des Bugenhagen Berufsbildungswerks für die Öffentlichkeit bereit stehen.