Matomo - Web Analytics

Berufliche Rehabilitation in Berufsbildungswerken in Zeiten von Corona

11. Oktober 2021

Auch während der Corona-Pandemie mussten und müssen die Berufsbildungswerke ihrem gesetzlichen Auftrag, junge Menschen mit Behinderungen fachgerecht auszubilden und auf das spätere Berufsleben vorzubereiten, nachkommen. Hybride Ausbildungsformen mit Heimlernphasen, die Erarbeitung von Hygiene- und Schutzkonzepten oder der Einsatz neuer digitale Lernmöglichkeiten stellte die bundesweit über 50 Berufsbildungswerke vor ganz neue Herausforderungen.
Die Erfahrung und der Umgang mit diesen Hürden zeigt ein neuer Film der BAG BBW (Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke), der mit der Unterstützung der Berufsbildungswerke Timmendorfer Strand, Abensberg, Dortmund und Neckargemünd entstanden ist und anschaulich zeigt, mit welchen innovativen digitalen Lösungen die BBW durch die Corona-Pandemie gekommen sind. Es wird aber auch deutlich, dass hybrides Lernen nur in Ausnahmesituationen wirken und den Ausbildungsalltag in den BBW maximal ergänzen kann.
Den Film gibt es auf dem YouTube Kanal der BAG BBW bzw. hier zu sehen.