Spielerisch die Leistungen verbessern - Ergotherapie im Bugenhagen BBW

31. Mai 2018

In den Ergotherapieeinheiten geht es laut Tode darum, ganz spielerisch und losgelöst vom Arbeitsalltag die eigenen Leistungen zu verbessern. Die Methoden hierfür sind abwechslungsreich und werden immer spezifisch auf die Teilnehmenden und das jeweilige Berufsfeld angepasst. „Es ist wichtig, auf den jeweiligen Teilnehmer einzugehen und ihn dort abzuholen, wo er sich gerade in seiner Entwicklung befindet. Vor allem der Aufbau einer Beziehung ist unablässlich, um wirklich intensiv mit dem jungen Erwachsenen zusammenzuarbeiten. Gerade zu Beginn der Therapie gibt es viele Übungen zum Testen der Konzentration und möglichen Ressourcen, die dann im Verlauf der Therapie immer wieder aufgegriffen werden, um die Erfolge für die Teilnehmer auch sichtbar zu machen“.

Therapeut und Teilnehmer spielen ein Konzentrationsspiel

Weykick ist nur eines der Konzentrations-/Koordinationsspiele

Hierbei kommen vor allem verschiedenste Konzentrationsspiele, Kreativitätsübungen, Aufgaben zur räumlichen Wahrnehmung oder für die Fein-/Grobmotorik zum Einsatz, die den Teilnehmenden helfen, ihre eigenen Stärken auszubauen und in lockerer Atmosphäre an möglichen Schwächen arbeiten zu können. „Ich verzichte auf eine Bewertung im Sinne eines Schulunterrichts, es geht vielmehr darum ein sachliches, wertfreies Feedback zu geben um die vorhanden Stärken zu stärken.“ Wichtig ist hierfür der Austausch mit Schule bzw. Ausbildung, da in den Einheiten spezielle berufliche Verantwortungen und Fähigkeiten geübt werden. „Mir hilft die Ergotherapie wirklich sehr, wir üben hier nicht nur Zeichnen sondern auch spiegelverkehrtes Denken oder Abläufe bei Arbeitsaufträgen, was mir in meiner Ausbildung zum Tischler wirklich sehr hilft“, entgegnet Jan R., einer der Teilnehmer, die schon länger bei Herrn Tode sind. „Bislang hat sich auf jeden Fall meine Konzentration verbessert und ich bin generell etwas ruhiger geworden. Außerdem macht mir die Ergotherapie einfach Spaß“, fasst der junge Auszubildende seine Erfolge zusammen.