Matomo - Web Analytics

Vielfalt entdecken

01. Juli 2022

Am 29. Juni stellte sich der neu-gegründete Expert*innenkreis "Diversität" im Rahmen eines Aktionsnachmittags den Mitarbeitenden und Teilnehmenden vor. Neben dem Verschönern der Treppe des Haupteingangs, die von Teilnehmenden in Regenbogenfarben angemalt wurde gab es verschiedene Mitmach-Aktionen, die auf die Verschiedenheit der Mitarbeitenden und Teilnehmenden hinwiesen (wie z.b. woher man kommt, wie alt man ist oder mit welchem Geschlecht man sich identifiziert). Zudem wurde sich konstruktiv und intensiv mit dem Begriff der Vielfalt auseinandergesetzt und in Gesprächen auf die Wichtigkeit der Toleranz und dem respektvollen Umgang miteinander trotz bzw. gerade wegen unserer Unterschiede hingewiesen.

Zwei Auszubildende im Gespräch mit einer Mitarbeitenden

Beim Informationsstand gab es verschiedenste Gespräche und Fragen zu Diversität

Anlass der Aktion war die Neuvorstellung des Expert*innenkreis, der bislang nur aus Mitarbeitenden besteht, sowie die Unterzeichnung der Charta der Vielfalt, mit der sich das Berufsbildungswerk für einen offenen, wertschätzenden und toleranten Umgang unter Mtarbeitenden und Teilnehmenden klar positioniert. Es war schön zu sehen, wie interessiert die Besucher*innen des Info-Standes waren und welche Themen aufkamen, wenn es um Vielfalt und Diverstät geht.