Matomo - Web Analytics

Bundesteilhabegesetz (Online-Seminar)

25.02.2021

Rehapädagogische Zusatzqualifikation
Kompetenzbereich: 2

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen von Berufsbildungswerken und weitere Interessenten.

Ort:

Digital – Per Einwahllink

Zeit:

25. Februar 2021 | 09:00 - 13:00 Uhr

Referent:

Torsten Busch
Diplom-Sozialpädagoge, Fachreferent für Teilhabe/
Sozialpsychiatrie (Diakonisches Werk SH)

Seminargebühren:

75,- Euro pro Person/Einwahlzugang

Anmeldung:

Bitte schriftlich bis zum 11.02.2021 mit beigefügtem Anmeldeformular im Bugenhagen Berufsbildungswerk, Timmendorfer Strand, anmelden!

Seminarbeschreibung:

Bundesteilhabegesetz
(BTHG)

In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in das Bundesteilhabegesetz (BTHG) und seine Auswirkungen auf die Eingliederungshilfe (EGH). Hierbei werden schwerpunktmäßig thematisiert:

Thematische Übersicht:Paradigmenwechsel in der EGH durch das BTHG

  • Wesentliche rechtliche Änderungen: neue Begrifflichkeiten wie soziale Teilhabe, Trennung von Leistungen, Teilhabe am Arbeitsleben, Budget für Arbeit, Verfahrensabläufe, Landesrahmenvertrag.

Gesamtplanverfahren/Teilhabeplanverfahren durch die Leistungsträger der EGH

  • Stellung des Menschen mit Handicap (Leistungsberechtigter)
  • Aufgaben des Leistungsträgers der EGH
  • Anforderungen an Einrichtungen und Dienste (Leistungserbringer)

Bedarfsermittlungsinstrument der EGH in SH
(SHIP – Schleswig-Holstein Individuelle Planung)

  • Bedeutung der ICF
  • Zielvereinbarung
An-/Abmeldung nur in schriftlicher Form möglich. Bis zum Ende der Anmeldefrist kostenfrei. Nach der Anmeldefrist oder bei Nichterscheinen ist der Teilnahmebeitrag in voller Höhe zu entrichten. Alle Preise zzgl. der gesetzlich geschuldeten Umsatzsteuer.