Matomo - Web Analytics

Raus aus der Angst – rein in den Flow (Online-Seminar)

16.03.2022

Rehapädagogische Zusatzqualifikation
Kompetenzbereich: 1

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen von Berufsbildungswerken und weitere Interessent*innen.

Ort:

Digital – Per Einwahllink

Zeit:

16. März 2022 | 10:00 - 18:00 Uhr

Referentin:
Prof. Dr. Barbara Kreis-Engelhardt

Seminargebühren:

150,- Euro pro Person

Anmeldung:

Bitte schriftlich bis zum 02.03.2022 mit beigefügtem Anmeldeformular im Bugenhagen Berufsbildungswerk, Timmendorfer Strand, anmelden!

Seminarbeschreibung

Raus aus der Angst – rein in den Flow

Wir geben immer das Beste! Sind für andere da! Z. B. unterrichten, unterweisen, informieren, diskutieren, beraten und arbeiten wir flexibel und in unterschiedlichen Projekten parallel. Dazu brauchen wir viel Energie! Oft kommen wir nur mit Kraft und viel Mühe weiter, verspüren Angst und Schwere. Es fehlt an Leichtigkeit! Der Grund: Unsere Gehirnwellen verlaufen in diesem Zustand nicht optimal. Und dahinterliegende unbewusste Muster lassen uns Druck, Hetze, Ohnmacht etc. spüren. Wie können wir das ändern – um  unsere Arbeit und unseren Beruf bzw. unsere Berufung professionell, spielerisch und ohne Angst sondern in Zukunft mit Leichtigkeit zu leben?
Blicke in unsere Innenwelt und Neurotransformation helfen! Wir können besser verstehen, Belastendes klären und Ressourcen stärken. Und dadurch unsere Gehirnwellen, unser Denken, Fühlen, Spüren und Handeln verändern!
Diesen persönlichen Transformationsweg raus aus Angst, Druck und Hetze – rein in den Flow mit Freude und Leichtigkeit zu gehen ist Ziel dieses Workshops.

Thematische Übersicht:

  • Neurotransformation
  • Transformation
  • Raus aus der Angst – rein in den Flow
  • Druck und innere Kindarbeit
  • Basisemotionen und Bedürfnisse
  • Körperempfindungen
An-/Abmeldung nur in schriftlicher Form möglich. Bis zum Ende der Anmeldefrist kostenfrei. Nach der Anmeldefrist oder bei Nichterscheinen ist der Teilnahmebeitrag in voller Höhe zu entrichten. Alle Preise zzgl. der gesetzlich geschuldeten Umsatzsteuer.