Vom Ausbilder zum Coach

04.06.2018

Rehapädagogische Zusatzqualifikation
Kompetenzbereich 2, 3, 5 oder 6

Zielgruppe:

Ausbilderinnen und Ausbilder

Ort:

Bugenhagen BBW, Timmendorfer Strand,
Seminarraum 2, Kirche

Zeit:

04.06.2018, 09:00 - 17:00 Uhr

Referent:

Volkmar Suhr

Diplom-Pädagoge, Systemischer Berater und Therapeut (DGSF)

Seminargebühren:

125,- Euro pro Person (inklusive Mittagessen, Tagungsgetränk und Pausenimbiss)

Anmeldung:

Bitte schriftlich bis zum 07.05.2018 mit beigefügtem Anmeldeformular im Bugenhagen Berufsbildungswerk, Timmendorfer Strand, anmelden!

Seminarbeschreibung:

Vom Ausbilder zum Coach

Ziel des Seminars ist, dass Ausbilderinnen und Ausbilder konsequent ressourcenorientierte Kommunikationswege wählen und das eigene Beurteilungsverhalten situationsgerecht reflektieren. Dieses Wissen soll praktische Anwendung auf die Schritte der Anleitung finden (Fallbeispiele).

Themen:

  • Ressourcenblick & konstruktive Fragearten (offen, unterschiedsbildend, hypothetisch, lösungsorientiert, Wunder erzeugend, zirkulär)
  • Lösungsorientierte Grundhaltung statt "Defizitblick"
  • Sinn und Zweck von Beurteilungen im Lernprozess 
  • Potenzial und Leistung als Bezugsgrößen von Beurteilung und Eignung
  • Nachvollziehbarkeit/Transparenz von Beurteilung (Kategorien und Beurteilungssysteme)
  • Reflexion und Prävention von Beurteilungsfehlern

Methoden:

Brainstorming, Kartenabfrage, moderiertes Gespräch, Kleingruppen, Präsentationen, Fallarbeit und konkreter Praxisbezug, Übungen zu Kommunikation & Konflikt, Entspannungsübungen