Methoden nachhaltigen Lernens – übersichtlich, kompakt, umsetzbar

18.03.2019 bis 19.03.2019

Rehapädagogische Zusatzqualifikation
Kompetenzbereich 3 oder 5

Zielgruppe:

Mitarbeitende im BBW

Ort:

Bugenhagen BBW, Timmendorfer Strand,
Seminarraum 2, Kirche

Zeit:

18.03.2019, 10:00 - 18:00 Uhr

19.03.2019, 09:00 - 17:00 Uhr 

09.05.2019, 10.00 - 18:00 Uhr


Referentin:

Brigitte v. Schenck

Dipl.-Designerin, Journalistin, geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung

Seminargebühren:

450,- Euro pro Person (inklusive Tagungsgetränk und Pausenimbiss)

Anmeldung:

Bitte schriftlich bis zum 18.02.2019 mit beigefügtem Anmeldeformular im Bugenhagen Berufsbildungswerk, Timmendorfer Strand, anmelden!

Seminarbeschreibung:

Methoden nachhaltigen Lernens - übersichtlich, kompakt, umsetzbar

Ein Lernen ist nachhaltig, wenn Wissen in seinen unterschiedlichen Formen im Langzeitgedächtnis verankert ist und bei der Bewältigung von unterschiedlichen Herausforderungen verlässlich zur Verfügung steht.

An den ersten beiden Präsenztagen dieser dreitägigen Fortbildung erhalten Sie einen Überblick über die Grundlagen des Lernens und erfolgreiche Rahmenbedingungen für Lernen. Wir vermitteln Ihnen unterschiedliche Methoden des nachhaltigen Lernens und Sie erhalten die Möglichkeit, diese in praktischen Übungen zu vertiefen. Der direkte Transfer in Ihren Berufsalltag erfolgt in Form eines Praxisobjektes, welches Sie in Ihrer Einrichtung entwickeln und durchführen. Am dritten Präsenztag präsentieren Sie uns Ihr Praxisobjekt und wir reflektieren Ihre Erfahrungen nachhaltigen Lernens.

Methoden:

Unterrichtsgespräch, Arbeitsgruppenarbeit, Fallbeispiele, unterschiedliche Moderationsmethoden

 

 

An-/Abmeldung sind nur in schriftlicher Form möglich. Bis zum Ende der Anmeldefrist kostenfrei. Nach dem Ende der Anmeldefrist oder bei Nichterscheinen ist der Teilnahmebeitrag in voller Höhe zu entrichten.