Neues

Die Teilnehmenden stehen zusammen auf einer Treppe
10.06.2018

Lichtermeer - Das Theatertreffen der Berufsbildungswerke

Vom 08.-10. Juni trafen sich über 100 Auszubildende aus insgesamt elf Berufsbildungswerken, um sich ein ganzes Wochenende dem Theater in seinen verschiedensten Formen am Timmendorfer Strand zu widmen.

Mehr
Ein Auszubildender sitzt mit dem Ergotherapeuten an einem Tisch
31.05.2018

Spielerisch die Leistungen verbessern - Ergotherapie im Bugenhagen BBW

Seit November 2017 widmet sich Ergo- und Feinmotoriktherapeuth Christian Tode, Mitarbeiter des Rehafachdienstes, Auszubildenden und BvB-Teilnehmenden, um in wöchentlichen Sitzungen mit viel Freude und Spaß an ihren eigenen Stärken zu arbeiten.

Mehr
Vier Auszubildende kochen zusammen
17.05.2018

Französische Lebensqualität hautnah erleben – Der berufliche Austausch des Bugenhagen BBW ging in die nächste Runde

Vom 15. April bis zum 04. Mai begann für 13 Auszubildende des Bugenhagen Berufsbildungswerk wieder das Abenteuer „Arbeiten und Leben in Frankreich“.

Mehr
Die Auszubildenden mit Mike Wöbke
17.05.2018

Praktische Unterweisung vom Profi - Mike Wöbke zu Gast im Bugenhagen BBW

Schleswig-Holsteins erster Fischsommelier, Mike Wöbke, zeigte den angehenden Köchinnen und Köchen, wie sich Fisch veredeln lässt, woran man guten Fisch erkennen kann und warum nachhaltiger Fischfang so wichtig sind, um auch in Zukunft Fisch als hochwertiges Lebensmittel zu garantieren.

Mehr
Frau Kielhorn steht mit einem Pärchen vor einem Harmonium
21.03.2018

Ein Harmonium für den guten Zweck – Der Frühjahrsempfang im Bugenhagen Berufsbildungswerk

Unter dem Motto „Harmonie und Musik“ lud das Bugenhagen Berufsbildungswerk am Mittwoch, den 21.03.2018, zum alljährlichen Frühjahrsempfang.

Mehr
Eine Gruppe Menschen lacht in einem Deka Markt in die Kamera
16.03.2018

Erfahrungen sammeln im Echtbetrieb - Projektwoche bei Edeka

Die BvB-Gruppe (Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme) "Handel, Wirtschaft und Verwaltung" sowie Auszubildende im Verkauf konnten sich Ende Februar eine Woche tatkräftig an den Vorbereitungen zur Neueröffnung des Edeka Marktes "Jens" in Niendorf beteiligen.

Mehr

Zukunft bilden - wir sind dabei

Seit über vier Jahrzehnten ist die berufliche Vorbereitung und Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderung unser Auftrag und unsere Leidenschaft zugleich. Jeden Einzelnen umfassend bis zu seinem Berufsabschluss erfolgreich zu beraten und zu begleiten, macht uns zufrieden. In über 50 Berufen können die Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen anerkannten Abschluss erwerben. Wesentliches Ziel ist es, im Anschluss gemeinsam einen passgenauen Arbeitsplatz zu finden. Dass dies in vielen Fällen gelingt, macht uns glücklich.