Matomo - Web Analytics

Neues

Update Januar
20.01.2021

Verlängerung der Heimlernphase

Nach den gestrigen Beschlüssen von Bund und Ländern müssen auch wir die aktuelle Heimlernphase (zunächst) bis zum 14. Februar verlängern.

Mehr
Ein Kleeblatt und ein Hufeisen liegen auf einem Tisch
06.01.2021

Neujahrs-News

Auch das neue Jahr startet leider nicht wie gewohnt: Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns müssen wir leider die aktuelle Heimlernphase bis zum 31. Januar verlängern.

Mehr
20201215 LED09120 2
04.01.2021

Design-Hocker für Lübecker Unternehmen

Die Teilnahme an einer bundesweiten Befragung von Wirtschaftsunternehmen zum Thema „Beschäftigung von Autisten“ hat sich für die KBS Kranken- & Behinderten-Service GmbH aus Lübeck gelohnt: Sie erhielt einen Design-Hocker.

Mehr
20201208 DSC09783
16.12.2020

Frohe Weihnachten und bis nächstes Jahr

Mit vorweihnachtlichen Grüßen verabschieden wir uns von unseren Teilnehmenden, die heute bereits den Heimweg antreten. Für wünschen Ihnen allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes Jahr 2021.

Mehr
Eine Auszubildende hält ein Update-Schild hoch
09.11.2020

Wir sind gerüstet…

Einige allgemeinen Informationen rund um das Thema "Corona-Pandemie" und unsere Maßnahmen um Auszubildende, BvB-Teilnehmende und Mitarbeitende bestmöglich zu schützen.

Mehr
Keno Dobberstein grinst in die Kamera
08.11.2020

Statt Studium das Freiwillige Soziale Jahr verlängern - Und dabei viel dazu lernen

Unser FSJler Keno Dobberstein begann schon 2019 sein Freiwilliges Soziales Jahr in unserem Freizeitbereich und konnte in dieser Zeit viele Erfahrungen sammeln. Durch neue Regelungen, bedingt durch die Corona Pandemie, entschied er sich jetzt, sein FSJ zu verlängern.

Mehr

TERMINE

Stundenplan 22 26Feb2023

Onlineangebote aus den Fachdiensten und dem Internat

Autismus fachtagung 161120 Kopie

Fachtagung "Autismus und Wirtschaft im Dialog"

Zukunft bilden - wir sind dabei

Seit über vier Jahrzehnten ist die berufliche Vorbereitung und Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderung unser Auftrag und unsere Leidenschaft zugleich. Jeden Einzelnen umfassend bis zu seinem Berufsabschluss erfolgreich zu beraten und zu begleiten, macht uns zufrieden. In über 50 Berufen können die Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen anerkannten Abschluss erwerben. Wesentliches Ziel ist es, im Anschluss gemeinsam einen passgenauen Arbeitsplatz zu finden. Dass dies in vielen Fällen gelingt, macht uns glücklich.